Frohes neues Jahr!

Am Anfang letztes Jahr bekam ich ein Schraubenmutter in mein Körper. Mitte des Jahres würde dann eine Schraube in die Schraubmutter geschraubt. Einige Wochen später bekam ich mehr als 10 Schrauben in mein Körber, so langsam werde ich wie ein Cyborg und kann mich in der Zukunft auf ein paar lose Schrauben freuen. Das letzte Ereignis hat große Konsequenzen und könnte ich nicht für einige Monate mehr zeichnen. Am Ende des Jahres könnte ich endlich mal wieder zeichnen und habe dann ein PiPiTis Kalender für das Jahr 2019 gezeichnet.

Bevor dem Unfall hatte vor andere Comics zu machen als PiPiTis aber dieses Vorhaben müsste ich vor unbekannte Zeit verschieben. Ich freue mich mit euch das neue Jahr zu erleben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *