PiPiTis 48: Die neue Folge von Lost: Workbench


Die letzten Monaten haben wir an einem Projekt gearbeitet, das Workbench genannt wird. Anders als bei unseren normalen Projekten, dann sollte die Releasezyklus von etwa 6 Monaten auf knapp 1 Monat erhöht werden. Trotzdem sollte, zum Beispiel alles gleich bleiben bei der Entwicklung und es würde die Problem, die wir beim normalen Prozess würde komplett ignoriert. Daher habe ich entschiedet dieses Bild zu zeichnen, damit mein Management es vielleicht verstehen würde.
Continue reading PiPiTis 48: Die neue Folge von Lost: Workbench

Entwicklungsbild


Anfang letzes Jahr kam einer meiner Kollege mit eine Idee für ein Splash für unseres internes Entwiklungsplatform (DEV Platform). Die Idee war, dass die Entwickler (d.h. die Minions) ein Stein verschieben um ein Pyramida zu bauen, etwas endlich wie in den Astrik Comics:

Frohes neues Jahr!

Am Anfang letztes Jahr bekam ich ein Schraubenmutter in mein Körper. Mitte des Jahres würde dann eine Schraube in die Schraubmutter geschraubt. Einige Wochen später bekam ich mehr als 10 Schrauben in mein Körber, so langsam werde ich wie ein Cyborg und kann mich in der Zukunft auf ein paar lose Schrauben freuen. Das letzte Ereignis hat große Konsequenzen und könnte ich nicht für einige Monate mehr zeichnen. Am Ende des Jahres könnte ich endlich mal wieder zeichnen und habe dann ein PiPiTis Kalender für das Jahr 2019 gezeichnet.

Bevor dem Unfall hatte vor andere Comics zu machen als PiPiTis aber dieses Vorhaben müsste ich vor unbekannte Zeit verschieben. Ich freue mich mit euch das neue Jahr zu erleben.

PiPiTis 46: Entfaltung schöðferischer Vielfalt

Einer unseren Produktmanager wechselte Abteilung dieses Sommer und seine Produktmanager Kollegen haben ihm eine Geschenk gebastelt. Die Geschenk war ein Buch mit verschiedene Bilder und Photos, obwohl die meisten Bilder waren Tafelbilder von Konzeptdiskussionen die in sogenannten Architekturrunden stattgefunden haben. Ein der Produktmanager hat mich gefragt ob ich könnte eine PiPiTis Comic als Titielbild für das Buch zeichnen und das war die Ergebnisse davon, eine Comic die Meinungsaustausch zwischen der technische Manager und Produktmanager in einer Architekturrunde. Continue reading PiPiTis 46: Entfaltung schöðferischer Vielfalt